gewinnen

(gewánn, gewónnen) vt, vi
выи́грывать

éinen Krieg gewínnen — вы́играть войну́

éinen [in éinem] Kampf gewínnen — выи́грывать борьбу́

ein [in éinem] Spiel gewínnen — выи́грывать игру́

er hat bei mir sícher gewónnen — он уве́ренно вы́играл у меня́

wir gewánnen das Spiel mit 2:0 — мы вы́играли (игру́) со счётом 2:0

únser Werk hat den [im] Wéttbewerb gewónnen — наш заво́д победи́л в соревнова́нии

er hat Geld gewónnen — он вы́играл де́ньги

dadúrch kónnten wir Zeit gewínnen — э́тим [благодаря́ э́тому] мы (с)могли́ вы́играть вре́мя

er hat dadúrch / durch díese Wórte sehr gewónnen — он о́чень вы́играл от э́того / от э́тих слов


Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "gewinnen" в других словарях:

  • Gewinnen — Gewinnen, verb irreg. Imperf. ich gewann, Conjunct. ich gewänne; Mittelw. gewonnen; Imperat. gewinn. Es war, so wie das einfachere winnen, ehedem in einem sehr weiten Umfange von Bedeutungen üblich, von welchen die im Hochdeutschen noch gangbaren …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • gewinnen — V. (Grundstufe) in einem Kampf triumphieren Synonym: siegen Beispiele: Deutschland hat gegen Frankreich hoch gewonnen. Diesmal hat er nur mit Glück gewonnen. gewinnen V. (Grundstufe) etw. als Preis bekommen Beispiele: Er hat viel Geld im Lotto… …   Extremes Deutsch

  • gewinnen — gewinnen: Mhd. gewinnen, ahd. giwinnan »durch Anstrengung, Arbeit oder Kampf zu etwas gelangen, schaffen, erringen, erlangen«, got. gawinnan »sich quälen, leiden«, aengl. gewinnan »kämpfen, streiten, sich abmühen, sich plagen; erobern, erringen«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • gewinnen — Vst. std. (9. Jh.), mhd. gewinnen, ahd. giwinnan Stammwort. gemeingermanische Präfigierung, die aber nur im Westgermanischen die Bedeutung erwerben hat. Grundwort ist g. * wenn a sich mühen in gt. winnan, anord. vinna, ae. winnan, afr. winna, as …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • gewinnen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • siegen Bsp.: • Percy gewann den Preis. • Wer gewinnt die meisten Wettkämpfe? • Gewinne Selbstvertrauen. • Sie werden das Spiel gewinnen …   Deutsch Wörterbuch

  • gewinnen — gewinnen, gewinnt, gewann, hat gewonnen 1. Mein Mann hat im Lotto gewonnen. 2. Unsere Mannschaft hat gewonnen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Gewinnen — 1. Allzeit gewinnen, macht verdächtig, allzeit verlieren, macht verächtlich. – Eiselein, 236; Simrock, 3597. 2. Bi gebonnen, a son zerronnen. (Ungar. Bergland.) – Schröer. 3. Dat erste Winn n hôlt de kieler Jungs nich för gôd.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • gewinnen — siegen; für sich entscheiden; erwerben; das Rennen machen (umgangssprachlich); erlangen; obsiegen; triumphieren; einheimsen; erringen; Vorteil verschaffen; …   Universal-Lexikon

  • gewinnen — ge·wịn·nen; gewann, hat gewonnen; [Vt/i] 1 (etwas) gewinnen in einem Kampf, Wettstreit oder einer Auseinandersetzung der Erste, Beste oder der Sieger sein ↔ verlieren2 <eine Schlacht, den Krieg; den Pokal, das Rennen, einen Wettkampf… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • gewinnen — 1. als Sieger[in] hervorgehen, den Kampf für sich entscheiden, einen Sieg erringen, Erste[r] sein, schlagen, siegen, Sieger[in] sein, triumphieren, überlegen sein, zu seinen Gunsten entscheiden; (geh.): den Sieg davontragen; (ugs.): das Rennen… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • gewinnen — gewinnenv duhastbeimirgewonnen=meinWohlwollenhastdudirverscherzt.Ironie.1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Книги

Другие книги по запросу «gewinnen» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.